Informationen (1. Teil) – Suchmachinen

Im Informationszeitalter in dem wir leben dürfen, begegnen mir immer häufiger Menschen die (subjektiv) nicht in der Lage sind sich zu Informieren, bzw. vorliegende Informationen zu verarbeiten oder einzuordnen. Aber betrachten wir das Problem mal im kleinen, wir vergessen jetzt mal @realDonaldTrump , #FakeNews und die Lügenpresse.

Wie komme ich an Informationen, wie nutze ich diese richtig, wie ordne ich Informationen ein? Dies sind ein paar Fragen die ich für mich und meine Umwelt versuche möchte zu beantworten.

weiterlesen Informationen (1. Teil) – Suchmachinen

1300km – 11 Monate – Bergamont Revox 8.0 – Mein Test

Bike am Bahnhof Eppstein

Nachdem mir mein geliebtes Cube 2014 geklaut worden ist, habe ich mir im August 2016 ein neues Bike zugelegt.

Hierzu begab ich mich mal wieder zum HiBike in Kronberg , schon zu Zeiten als ich das Cube noch besaß hat mir ein Bekannter den Laden empfohlen und ein paar Bikeparts habe ich mir damals schon dort gekauft.

Meine Wünsche und Kriterien waren:

  • 29″ Zoll
  • Hardtail
  • Preis <1000 €

Sofort fanden wir auch ein paar Räder die auf diese doch sehr grob gefassten Kriterien passten. Begonnen haben wir mit einem Revox 4.0 für unter 500€, ich war echt begeistert ein Rad in der Preiskategorie zu finden was mir prinzipiell, nach ein paar Runden auf dem HiBike-Parkplatz, zusagt. Doch wir sind noch nicht am Ende, Rodney (Mitarbeiter von HiBike) bremste mich direkt mal ein und fing jetzt an mich mit Fragen zu Löschern die ich mir vorher selbst nicht gestellt habe:

  1. Was willst du mit dem Bike machen?
  2. Wo willst du biken?
  3. Wie häufig?
  4. Verfolgst du spezielle Ziele mit dem Bike, wenn ja welche Ziele?

weiterlesen 1300km – 11 Monate – Bergamont Revox 8.0 – Mein Test